Bank

11

VON-ALTEN-PARK

Von der vorletzten Bank auf dem Spa­ziergang durch das Bankenviertel von Linden­Süd hast Du Ausblick auf die alte Geschichte des Stadtteils. Siehst Du die lange Steinmauer? Sie steht seit 1718 und umfasste damals einen großen Garten im Stil der Herrenhäuser Gärten. 

Angelegt wurde dieser von Obermarschall Graf Franz von Platen. Er ließ sich ein Schloss in den Garten bauen und betrieb einen großen Wirtschaftshof mit Brauhaus, Ziegelei und Ölmühle. Das Land jedoch, auf dem von Platens Anwesen stand, hatte ursprünglich der Ritterfamilie von Alten gehört. Ihr „Gut Linden“ bestand bereits im 13. Jahrhundert und umfasste 56 Hektar Land. Als die Fa­milie von Alten verarmte, verkaufte sie es 1688 an den Obermarschall, unter dessen Einfluss sich die Siedlung um „Gut Linden“ stark veränderte und vergrößerte.
1816 kaufte die Familie von Alten nach einem langen Rechtsstreit das Land zu­rück. Bald darauf hielt die Industrieelle Revolution Einzug in Linden und das Dörf­chen entwickelte sich schließlich zum auf­strebenden Arbeiterquartier.
1961 erwarb die Stadt Hannover große Teile des Gartens und machte ihn der Bevöl­kerung als Von-Alten-Park zugänglich. Als der Westschnellweg entstand, gingen Teile davon verloren. Die alte Mauer blieb er­halten und markiert heute die Grenzen des Quartiers am Sporlederweg sowie des Von-­Alten­Parks (im westlichen Abschnitt zwi­schen Mauer und Schnellweg auch „Wachs­bleiche“ genannt).

...weiteres Spannendes von unseren Bewohner*innen

Leider gibt es noch keine weitere Anekdote zu dieser Bank und deren Umfeld. Vielleicht hast du ja einen Spanende Erzählung oder Historisches Wissen, dann teile uns dies einfach mit.

...erzähle uns deine Anekdote

Hast Du weitere Geschichten zu erzählen über Linden-Süd und seine Bewohner*innen? Dann lass uns daran teilhaben.
Hinterlasse uns Dein Feedback und weitere Informationen

Übersicht Banken

tooltip text
tooltip text

THÜNKEN’S WEINBISTRO

tooltip text

SCHMALSTES HAUS LINDENS

tooltip text

BARRIEREFREIE DEISTERSTRASSE

tooltip text

TURNGERÄTEFABRIK

tooltip text

BÄR

tooltip text

HOTEL ZUM POSTHORN

tooltip text

DER DEISTERKIEZ

tooltip text

SPARKASSE

tooltip text

DEISTERKREISEL

tooltip text

HANOMAG

tooltip text

VON-ALTEN-PARK

tooltip text

NACHBARSCHAFTSKIOSK